"Wenn du nicht daran arbeitest, deinen Traum zu realizieren,
wird jemand anderes dich einstellen, damit du ihm dabei hilfst,
seinen Traum wahr werden zu lassen."

Steve Jobs

Team
GENESIS

Warum SYNTHESE ?

SYNTHESE basiert auf François ROBINET 30-jähriger Erfahrung im operativen Leistungsmanagement in großen Industriekonzernen.

Insbesondere möchten wir unseren Kunden eine sehr pragmatische Synthese aller Lean Six Sigma- und Prozessverbesserungsmethoden anbieten, die François im Laufe der Jahre implementiert hat.

Der Name SYNTHESE stammt von einem Satz des Wissenschaftlers Edwin Grant Conklin: “Das Leben findet sich nicht in Atomen, Molekülen oder Genen als solchen, sondern in der Organisation; nicht in Symbiose, sondern in Synthese “, was François’ Überzeugung zusammenfasst, dass nur Organisationen, die alle Ebenen umfasst, Spitzenleistungen erbringen können.

ÜBER FRANCOIS ROBINET

Verbesserung Betriebsleistung | Reorganisation | Lean Six Sigma Master Black Belt

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Verbesserung der Betriebsleistung in großen Industriekonzernen hat sich François darauf spezialisiert, die Führungsstruktur mithilfe seines einzigartigen Synthese Real Time Performance Management ® modells für das Echtzeit-Leistungsmanagement zu verwandeln. Dies um die Betriebsdaten in Echtzeit optimal zu nutzen, indem er sofort äußerst effiziente Entscheidungsprozesse erstellt, die zu spürbaren Verbesserungen führen.

François ist Diplom Ingenieur für Luft-und Raumfahrt an der Universität Lüttich, hat ebenfalls einen MBA und verfügt über umfangreiche internationale Erfahrung. Er war veranwortlich für die Produktionstechnik bei Safran Aero Booster, sowie für das Projektmanagement im Nahen Osten für Husky Injection Molding Systems. Anschließend begann er eine 18-jährige lange Karriere bei ArcelorMittal.  Zuerst  als Direktor des Belval-Spundwand Walzwerkes, das 40% des weltweiten Marktbedarfs produzierte, und danach als Verantwotlicher für die Abteilung Process Excellence für Langprodukte in Europa und Afrika.

François, Master Black Belt Six Sigma, stützt sich auf die vielfältigen Methoden zur Prozessverbesserung, die er im Laufe der Jahre implementiert hat. Seine maßgeschneiderten Lösungen werden sich immer an die vorhandenen Organisationen und Kulturen anpassen, wodurch kostspielige oder tiefgreifende Änderungen vermieden werden können.

Mit einer Bilanz auf das EBITDA von mehr als 150 Millionen Euro war es entscheidend, die zahlreichen Rohproduktionsdaten in verwertbare strukturierte Informationen umzuwandeln, um einen Großteil der operativen Entscheidungen an die Betreiber delegieren zu können.  Er regt Organisationen dazu an, die Übernahme von Verantwortung und die Initiative auf alle Ebenen der Werkstätten zu erweitern, um ein sehr oft ungenutztes Leistungspotential freizusetzen.

Kompetenzen :

Synthese helps and guides you to implement our advanced and unique proprietary continuous improvement model.  It allows your teams and processes to reach their full potential by optimizing resources and making full advantage of all available data.

+352 28 99 22 02

+352 661 530 667

SYNTHESE S.A.
9 rue basse L-4963 Clémency
info@synthese-management.com
RCS Lux B246912
TVA LU32410354

Synthese hilft und führt bei der Implementierung eines eigenen fortschrittlichen und einzigartigen Continuous Improvement Modell. Es ermöglicht Ihren Teams und Prozessen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen, indem sie Ressourcen optimieren und alle verfügbaren Daten vollständig ausnutzen.

+352 28 99 22 02

+352 661 530 667

SYNTHESE S.A.
9 rue basse L-4963 Clémency
info@synthese-management.com
RCS Lux B246912
TVA LU32410354